areadvd.de
03.08.2017 von Carsten Rampacher

Testurteil: Preisklassenreferenz

Auflösungsmeister in markanter Optik

Sehr viel Lautsprecher für knapp 1.500, … Dieser Eindruck drängt sich spontan auf, wenn man das Erstlingswerk von Fishhead Audio aus Berlin, die Resolution 2.6 FS, in Augenschein nimmt.…


Als wir das lesen, beschließen wir spontan, das übliche Szenario – Verarbeitung, technische Daten, Besonderheiten etc. – sein zu lassen, vielmehr schließen wir den Schallwandler sofort an und hören in eine 192 kHz/24-Bit Flac-Aufnahme: Mark Knopflers „Mighty Man“. Alles, was sonst wichtig ist, arbeiten wir rund um die Klangeindrücke in den Bericht ein. Und noch etwas: Die Box legt ihr Hauptaugenmerk auf Auflösung, daher verwenden wir nur Hi-Res-Dateien, die besonders hohe Ansprüche an den Lautsprecher stellen, zum Test.…

Das Anzupfen der Gitarrensaiten gelingt ungemein authentisch – ja, da ist Auflösung vorhanden. Und zwar in einem für die Preisklasse beachtlichen Maße. Es folgt Marks Stimme: Charismatisch, etwas melancholisch, so muss es klingen. Wir rufen in Erinnerung: 1.499 EUR Paarpreis.…
Parallel stattfindende akustische Ereignisse bereiten keinerlei Probleme, sauber wird alles differenziert – und doch ergibt sich gleichzeitig ein in sich schlüssiger akustischer Gesamteindruck.…
Was die Resolution 2.6 FS kann, stellt sie bei „DronningFjellrose“ vom Hoff Ensemble (Flac 192 kHz/24-Bit) wiederum nachdrücklich unter Beweis: Die Stimme der Sängerin präsentiert sich in toller Auflösung, und sogar die Anschlagdynamik des Pianos arbeitet der Standlautsprecher sehr gut heraus. Die Räumlichkeit ist dicht, und die Staffelung überzeugt praktisch ohne Einschränkung. Kleine dynamische Differenzen werden enorm schnell berücksichtigt und erfasst. …

Fazit
„Durchmarsch der Fischköppe“ – was geht denn hier ab? Es ist nicht zu verhindern, dass wir der grandios aufspielenden Resolution 2.6 FS in der Liga bis 2.000 EUR Paarpreis eine klare Preisklassenreferenz mit auf den Weg geben müssen. Schon optisch macht der Auflösungsmeister viel her und präsentiert sich in akkurater Verarbeitungsqualität. Akustisch begeistert die Resolution 2.6 FS dann auf der ganzen Linie. Sie kommt mit jedem Musikstil zurecht und ist trotz des vergleichsweise günstigen Kaufpreises absolut in der Lage, die Vorzüge von Hi-Res-Audio-Material klanglich gekonnt zu verdeutlichen. Sie löst überragend auf, platziert Details exzellent im virtuellen Raum, der sich durch saubere Staffelung und enorme Weitläufigkeit ausgezeichnet.

Link zum Produkt

Link zum Testbericht „Auflösungsmeister in markanter Optik“ auf der Website areadvd.de